Kalbsfilet mit Salat und Himbeeren

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Kalbsfilet
  • Rosmarin
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 große Kartoffeln
  • Gemischten Blattsalat
  • 1 Schale Himbeeren
  • Saft einer halben Limette
  • 1 TL Himbeerbalsam
  • 2 EL Arganöl
  • Salz
  • Roter pfeffer
  • Evtl. etwas Sahne

Zubereitung:
Kalbsfilet mit Olivenöl bepinseln und Rosmarinnadeln auf dem Filet Verteilen, in Folie gut durchziehen lassen. Aus Suppengrün eine Brühe kochen, mit etwas Zimt, Ingwer, Knoblauch und Vanille. Das marinierte Filet in ein Leinentuch wickeln, die Enden gut verschließen und in die kochende Gemüsebrühe legen. Sofort von der Herdplatte nehmen und 20 Min ziehen lassen, in geschlossenem Topf.
Kartoffeln schälen und Reiben und in Olivenöl kleine Taler ausbacken.
Salat und Himbeeren waschen.
Limettensaft, Arganöl, Himbeerbalsam und Salz
Verrühren, 8 Himbeeren dazugeben und mixen.
3 EL davon mit 3 EL Sahne verrühren.
Den Salat anmachen und auf den Tellern anrichten. Das Filet in 1cm breite Trancen schneiden und mit der Himbeersahne beträufeln. Die Kartoffeltaler dazulegen und die restlichen Himbeeren und den roten Pfeffer auf dem Salat verteilen.

Weinempfehlung: Chiaretto Bardolino rose

 

Das Destille Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!